Projektentwicklung

Nach der Flächensicherung durch die Gewi Projekt GmbH & Co. KG wird die Gewi Planung und Vertrieb GmbH & Co. KG aktiv. Diese ist für die Planung, Entwicklung, Finanzierung und Errichtung der Windparks zuständig. Auch als externer Dienstleister, etwa für Stadtwerke und Gemeinden, bieten wir unsere Unterstützung an. Unsere langjährige Erfahrung in der Planung und Realisierung von erfolgreich projektierten Windenergie-Anlagen, fließt direkt in die Konzeption neuer Windpark-Projekte ein. Bereits während der Planungsphase stehen wir allen Beteiligten – vom Grundstückseigentümer über den Investor und bis hin zur Gemeinde – als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir optimieren das Projekt im Detail, führen die Planung bis zur Antragstellung für die Genehmigung der Windkraftanlagen durch und begleiten in der Folge das Genehmigungsverfahren in enger Abstimmung mit den Behörden. Neben dem exakten Standort legen wir auch den Typ der Windenergieanlagen, Größe und Anzahl fest. Wir arbeiten mit unterschiedlichen renommierten Herstellern zusammen und errichten Einzelanlagen ebenso wie Windparks jeder Größenordnung. Dabei kümmern wir uns um die komplette Finanzierung von den Kreditbedingungen der Banken bis zur Investorenauswahl. Unsere Bauexperten koordinieren, leiten und überwachen alle Tätigkeiten während der Errichtungsphase. Alle Einzelleistungen werden miteinander vernetzt und auf die jeweiligen Standortbedingungen individuell abgestimmt. Indem wir vorzugsweise Baufirmen und Transportunternehmen aus der Region beauftragen, leisten wir einen erheblichen Beitrag zur Wertschöpfung vor Ort:

  • Ersteinschätzung
  • Windgutachten, Ermittlung der optimalen Windparkkonfiguration
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen,
  • Einholung von Angeboten, Bewertung und Beauftragung aller notwendigen Fachgutachten
  • Informationsveranstaltungen mit Schwerpunkt der Akzeptanzerhöhung
  • Beteiligungsmodelle für Gemeinden, Städte und Bürger
  • Beratung und Begleitung der Bauleitplanung für die Gemeinde
  • Verhandlungen mit Herstellern
  • „Screening“, Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), LBP-Entwicklung
  • Genehmigungsplanung und Durchführung des Genehmigungsverfahrens
  • Sicherstellung der Projektfinanzierung und Investorenauswahl
  • Organisation des Netzanschlusses inklusive aller Zertifizierungen (SDLWindV)
  • Bauüberwachung